Wohntipps

Barrierefreiheit durch Smart Home

Unabhängig wohnen im Alter Eine Bauherren-Umfrage beweist: Mehr als 90 Prozent der über 50-Jährigen in Deutschland möchte bis ins hohe Alter zu Hause leben. Damit rücken die Ansprüche an Barrierefreiheit, ...
2 Monate im Netzvon Xenia

Lebenshilfe Technik: Erleichterung für den Alltag

Ältere Menschen stehen modernen technischen Errungenschaften häufig skeptisch gegenüber. Das LebensPhasenHaus in Tübingen, eine Kooperation von Wissenschaftlern, Firmen und Handwerksbetrieben aus der Region Neckar-Alb, zeigt eindrucksvoll, wie technische Helfer sinnvoll ...
3 Monate im Netzvon Xenia

So gelingt die perfekte Farbkante

Zimmerwände mit selbstgemalten Mustern aufzupeppen, ist mit dem richtigen Material und der passenden Technik ganz leicht. Damit Farbe und Malerband gut halten, muss der Untergrund sauber, trocken, staubfrei und möglichst ...
4 Monate im Netzvon txn

Schimmel im Wohnraum – was nun?

Es riecht muffig und in der Raumecke oder hinter dem Wohnzimmerschrank bilden sich schwarze Flecken: Schimmel in Wohnräumen entwickelt sich meist, wenn es draußen kalt ist. Ein Grund sind Kältebrücken, ...
4 Monate im Netzvon txn

Licht beeinflusst das Wohlbefinden

Bei der Beleuchtung von Wohnräumen geht es nicht nur um Helligkeit. Denn Licht kann sowohl anregend als auch entspannend wirken und die Stimmung heben. Auch die Konzentrationsfähigkeit oder ein gesunder ...
6 Monate im Netzvon Xenia

Wohlfühlatmosphäre mit Pollenschutz

Allergiker können aufatmen Damit Allergiker auch im Sommer entspannt bei offenem Fenster schlafen können, empfiehlt es sich, Fenster und Türen mit einem hochwertigen Pollenschutz-Gewebe nachzurüsten. Die spezielle Gaze filtert Gräser- ...
6 Monate im Netzvon Xenia

Haushaltshilfen

Schlüsselfrage sauber gelöst Das Bad ist geputzt, die Wäsche gemacht und die Fenster blitzen wieder – kein Wunder, dass Haushaltshilfen gefragt sind. Um ihrem Job nachkommen zu können, brauchen sie ...
6 Monate im Netzvon Xenia

Wohnungswechsel leicht gemacht

Nachwuchs, neuer Partner, Jobwechsel – wenn ein Wohnungswechsel ansteht, nimmt die Mehrheit der Bundesbürger die Habseligkeiten lieber selbst in die Hand. Damit am Tag des Umzugs aber alles glatt über die ...
6 Monate im Netzvon Xenia

Bad mit Fussbodenheizung aufwerten

Eine Fussbodenheizung hat viele Vorteile. Speziell im Bad sorgen angenehm warme Fliesen für echtes Wohlfühlgefühl. Ganz nebenbei bietet die Fußbodenheizung Raum für Gestaltungsideen. Denn wenn die Heizkörper entfallen, schafft das ...
7 Monate im Netzvon Xenia

Wer fliegt da um die Zimmerpflanze?

Wenn kleine Fliegen wie Trauermücke, Weiße Fliege, geflügelte Blattlaus oder Minierfliege die Topfpflanzen auf der Fensterbank umschwirren, sollten Gelb-Sticker zum Einsatz kommen: Die kleinen Pflanzenschützer sind mit einem geruchlosen insektizidfreien ...
7 Monate im Netzvon Xenia

Trend: Das Wohnbad kommt

Wie zuvor die Küche entwickelt sich auch das Bad immer mehr zum Wohnbereich. Es wird zum Gesundheits- und Wellnesszentrum für die ganze Familie. Sessel und Designerstühle, Liegen oder Daybeds halten ...
10 Monate im Netzvon Xenia

Bodenebene Duschflächen

Komfort, Sicherheit und Design Ein warmer Schauer, der wunderbar entspannt oder eine prickelnde Brause, die belebt und erfrischt: Die Dusche ist meist das Zentrum des Bades. Dabei geht der Trend ...
11 Monate im Netzvon txn

Klimaanlagen sind Sache des Fachmanns

Wenn es im Haus mal wieder viel zu warm ist, denken viele Eigenheimbesitzer über den Einbau einer Klimaanlage nach, um ihr Wohnklima zu verbessern. Und setzen aus Angst vor zu ...
11 Monate im Netzvon txn

Hightech-Toiletten liegen im Trend

Moderne WCs beeindrucken im Vergleich zu herkömmlichen Toilettenschüsseln durch eine Vielzahl von Vorteilen – von der allgemeinen Badhygiene bis zum ganz persönlichen Wohlgefühl. Leistungsstarke Dusch-WCs wie die ViClean-Modelle von Villeroy ...
12 Monate im Netzvon txn

Strom sparen leicht gemacht

Wer weiß, wie viel Strom jedes Gerät im Haushalt verbraucht, dem fällt das Strom sparen viel leichter. Doch auf der jährlichen Abrechnung findet sich nur eine Gesamtsumme, die keine Informationen ...
12 Monate im Netzvon txn

Schimmelbildung im Wohnraum vermeiden

Allein durch die Atemluft und tägliches Kochen, Duschen und Putzen gibt jeder Mensch täglich circa 2,5 Liter Wasser in die Raumluft ab. Wird diese nicht regelmäßig ausgetauscht, schlägt sich die ...
2 Jahre im Netzvon txn

Luft austauschen, Feuchtigkeit abtransportieren

Um Wärmeverluste zu vermeiden, sind energiesparende Neubauten heute nahezu luftdicht umhüllt. Das senkt den Heizenergieverbrauch deutlich. Allerdings findet kaum noch ein Austausch der Raumluft statt. Das stört nicht nur den ...
2 Jahre im Netzvon txn

Saubere Raumluft für mehr Wohnkomfort

Frische Luft in Wohnräumen ist gesund und fördert die Konzentration. Allerdings kann häufiges Lüften auch Nachteile haben: Lärm, Staub und Ungeziefer kommen ins Haus, Allergiker haben mit Blüten- und Gräserpollen ...
2 Jahre im Netzvon txn

Mit dem Passivhaus ökologisch wohnen

Das Passivhaus aus Beton Ein ökologisches Eigenheim muss besonders gut geplant werden. Welche Heiz- und Energiekonzepte gibt es? Wie können erneuerbare Energien optimal genutzt werden? Und welcher Werkstoff eignet sich ...
2 Jahre im Netzvon txn

Im Trend: das Mehrgenerationenhaus

Im Alter das eigene Zuhause möglichst lange im Kreis der Familie nutzen zu können, ist der Wunsch vieler. Daher wird das sogenannte Mehrgenerationenhaus immer beliebter. Damit die gute Idee am ...
2 Jahre im Netzvon txn

Genießer oder Flammenfreund?

Viele Eigenheimbesitzer wünschen sich einen Kamin oder Kachelofen – aus den unterschiedlichsten Gründen. Während einigen der Blick ins Flammenspiel wichtig ist, möchten andere möglichst ökologisch heizen. Um sich in der ...
2 Jahre im Netzvon txn

Lichteffekte in Beton gegossen

Beton, der von innen heraus leuchtet? Zwei Studenten der Technischen Universität Berlin haben dies möglich gemacht. Jahrelang befassten sie sich mit dem vielfaltigen Baustoff Beton, unterzogen ihn Experimenten und Materialtests ...
2 Jahre im Netzvon txn

Ungestört schlafen – gesund aufstehen

Wer nachts ungestört schläft, wacht morgens gut gelaunt auf. Vor allem im Sommer ist es oft schwer, die nötige Ruhe zu finden: Hitze und störende Insekten machen einen gesunden Schlaf ...
2 Jahre im Netzvon txn

Lüften ohne Insektenbesuch

Regelmäßiges Wohnungslüften tut nicht nur den Bewohnern gut. Denn wenn die Feuchtigkeit nicht entweichen kann, wird es muffig und die Feuchte schlägt sich an den Wänden nieder – die Gefahr ...
2 Jahre im Netzvon txn