Beiträge von: txn

txn

Folgen Sie uns

So gelingt die perfekte Farbkante

Zimmerwände mit selbstgemalten Mustern aufzupeppen, ist mit dem richtigen Material und der passenden Technik ganz leicht. Damit Farbe und Malerband gut halten, muss der Untergrund sauber, trocken, staubfrei und möglichst ...
10 Monate im Netzvon txn

Energiespeicher für behagliches Raumklima

Fast 90 Prozent unserer Zeit halten wir uns in geschlossenen Räumen auf. Kein Wunder, dass das Raumklima und das damit verbundene Wohlbefinden eine immer größere Rolle beim Neubau oder bei ...
10 Monate im Netzvon txn

Schimmel im Wohnraum – was nun?

Es riecht muffig und in der Raumecke oder hinter dem Wohnzimmerschrank bilden sich schwarze Flecken: Schimmel in Wohnräumen entwickelt sich meist, wenn es draußen kalt ist. Ein Grund sind Kältebrücken, ...
10 Monate im Netzvon txn

Dunsthauben: Die „Kopffrei-Haube“ als Alternative

Schräg an die Wand montierte Dunsthauben sind in Profi-Küchen keine Seltenheit. Im Privatbereich sind sie eine gute Alternative zu Inselhauben und schrankintegrierten Lösungen, da sie die Kopffreiheit nicht einschränken. Für ...
1 Jahr im Netzvon txn

Bodenebene Duschflächen

Komfort, Sicherheit und Design Ein warmer Schauer, der wunderbar entspannt oder eine prickelnde Brause, die belebt und erfrischt: Die Dusche ist meist das Zentrum des Bades. Dabei geht der Trend ...
1 Jahr im Netzvon txn

Zeitgemäße Wärmeversorgung

 Wer ein Haus baut oder sein in die Jahre gekommenes Eigenheim saniert, muss sich auch über die Wärmeversorgung sowie Heizungsanlage Gedanken machen. Denn seit dem 1. Januar 2015 dürfen viele ...
1 Jahr im Netzvon txn

Klimaanlagen sind Sache des Fachmanns

Wenn es im Haus mal wieder viel zu warm ist, denken viele Eigenheimbesitzer über den Einbau einer Klimaanlage nach, um ihr Wohnklima zu verbessern. Und setzen aus Angst vor zu ...
1 Jahr im Netzvon txn

Hightech-Toiletten liegen im Trend

Moderne WCs beeindrucken im Vergleich zu herkömmlichen Toilettenschüsseln durch eine Vielzahl von Vorteilen – von der allgemeinen Badhygiene bis zum ganz persönlichen Wohlgefühl. Leistungsstarke Dusch-WCs wie die ViClean-Modelle von Villeroy ...
1 Jahr im Netzvon txn

Strom sparen leicht gemacht

Wer weiß, wie viel Strom jedes Gerät im Haushalt verbraucht, dem fällt das Strom sparen viel leichter. Doch auf der jährlichen Abrechnung findet sich nur eine Gesamtsumme, die keine Informationen ...
1 Jahr im Netzvon txn

Malerband für saubere Farbflächen

Viele Wohnungsrenovierer wünschen sich mehr Farbe im Leben und greifen dann doch nicht zum Pinsel, weil sie sich keine sauberen Arbeitsergebnisse zutrauen. Dabei kommt es auch hier vor allem auf ...
1 Jahr im Netzvon txn

Küchenplanung: Umluft oder Abluft

Kochen ohne Dunsthaube? Vor allem in modernen Küchen unvorstellbar, da Gerüche und Kochdünste den Wohnkomfort empfindlich stören können. Wer eine Dunsthaube kauft, kann zwischen zwei Technologien wählen: Umluft oder Abluft. ...
1 Jahr im Netzvon txn

Wandschutz für die Küche

Beim Kochen und Spülen kann es spritzen – was die Wand schnell in Mitleidenschaft zieht. Abhilfe schafft eine Glas- oder Acrylplatte als Wandschutz. Um hier nicht bohren und schrauben zu ...
2 Jahre im Netzvon txn

Umluft für Individualisten

Umluft: Lösung durch eine Dunsthaube Ein gemütlicher Kaminofen in der Wohnküche? In der Regel setzt das eine aufwendige, automatische Zwangsbelüftung voraus. Denn die Dunsthaube erzeugt einen Unterdruck im Raum, giftige ...
2 Jahre im Netzvon txn

Dunstabzug: von oben oder von unten?

Küchen werden immer größer und eleganter, Wohn- und Kochbereich gehen fast nahtlos ineinander über. Hierfür sind möglichst unauffällige, leise und gleichzeitig hoch effiziente Dunstabzüge gefragt. Im Trend liegen sogenannte Muldenlüfter, ...
2 Jahre im Netzvon txn

Kochdünste sehr leise und effizient entfernen

Die durchdachte Topfrand-Absaugung lässt Kochdünste flüsterleise entfernen. Eine gut geplante, funktionale und gleichzeitig ästhetische Küche, die in den Wohnbereich übergeht, das wünschen sich viele Baufamilien. Der separate Küchenraum hat weitgehend ...
2 Jahre im Netzvon txn

Schimmelbildung im Wohnraum vermeiden

Allein durch die Atemluft und tägliches Kochen, Duschen und Putzen gibt jeder Mensch täglich circa 2,5 Liter Wasser in die Raumluft ab. Wird diese nicht regelmäßig ausgetauscht, schlägt sich die ...
2 Jahre im Netzvon txn

Luft austauschen, Feuchtigkeit abtransportieren

Um Wärmeverluste zu vermeiden, sind energiesparende Neubauten heute nahezu luftdicht umhüllt. Das senkt den Heizenergieverbrauch deutlich. Allerdings findet kaum noch ein Austausch der Raumluft statt. Das stört nicht nur den ...
2 Jahre im Netzvon txn

Saubere Raumluft für mehr Wohnkomfort

Frische Luft in Wohnräumen ist gesund und fördert die Konzentration. Allerdings kann häufiges Lüften auch Nachteile haben: Lärm, Staub und Ungeziefer kommen ins Haus, Allergiker haben mit Blüten- und Gräserpollen ...
2 Jahre im Netzvon txn

Wellness-Bäder bis ins Detail

Wer sein Traumbad einrichtet, sollte auch das „stille Örtchen“ nicht vernachlässigen. Um Komfort und Hygiene optimal miteinander zu verbinden, empfiehlt sich ein innovatives DirectFlush-WC. Die spülrandlosen Modelle bieten eine intelligente ...
2 Jahre im Netzvon txn